Mit Freude beteiligt sich die Stiftung Medien und Online Sucht  an der „international Kindnessweek“ vom 12. bis 18.Februar 2017 (weitere Infos hier) https://www.kindnessjetzt.de/

Die Mitarbeiter*innen sind täglich mit Kindern-und Jugendlichen und deren Familien im Kontakt, die Cybermobbing erfahren haben.

Die Auslöser und Beweggründe für Cybermobbing können vielfältig sein. Oftmals sind sie im Zusammenhang mit einer längeren Vorgeschichte zu sehen oder sind der Ausdruck für eine gestörte Kommunikation und mangelnde Empathie.

Die Wissenschaft zeigt, dass Kindness soziale Verbindungen stärkt und das Wohlbefinden verbessert.

So ist es dem Team der Stiftung Medien-und Online Sucht ein Bedürfnis mit der Beteiligung an der „international Kindnessweek“ den Fokus auf Freundlichkeit und Mitgefühl zu stärken.

Die eigene Wahrnehmung für die schönen und angenehmen Dinge im Leben zu stärken, gelingt oft im Kleinen:

Eine Idee dazu: Verbinden Sie die Eingabe Ihres (sicheren!) Passwortes am Computer, Smartphone etc. mit einer für Sie positiven Aussage, die Sie immer wieder zum Lächeln bringt.

 

So finden Sie ein sicheres Passwort!

Ø  Es sollte mindestens 8 Zeichen lang sein – je länger desto besser. (Tipps dafür findest du unten)

Ø  Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und Sonderzeichen sollten darin enthalten sein.

Ø  Benutzen Sie nie persönlichen Daten oder Interessen für ein Passwort. Also nie den eigenen Namen, Geburtsdatum, Adresse, Lieblingsfilm, Lieblingsbuch…

Ø  Wörter, die man im Wörterbuch finden kann, eignen sich nicht für Passwörter, sie können schnell geknackt werden.

Ø  Ein gutes Passwort bildet man mit Hilfe von Abkürzungen. Wählen Sie  eine Zeile oder einen Reim, und verwende den ersten Buchstaben eines jeden Wortes.

Ø  Verwenden Sie  immer verschiedene Passwörter für verschiedene Accounts.

 

So hilft Ihnen Ihr Passwort dabei, den Tag schöner zu machen.

Tipps zur positiven Gestaltung des Passwortes:

 

o   Suchen Sie sich einen Satz oder ein Gedicht, dass Sie mögen

Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium!

Nehmen Sie die Anfangsbuchstaben und fügen Sie Sonderzeichen hinzu:

Ihr sicheres Passwort: FsGfTaE!

Und immer, wenn Sie das Passwort eingeben, Singen Sie das Lied im Geist mit.

Oder

Nehmen Sie einen Sinnspruch, der Sie an etwas erinnert.

„Freude verändert mich,dich und die Welt!“

Passwort:    Fvmd+dW!

 

Lache und die Welt lacht mit dir : )

Passwort:    LudWlmd:)

Oder

 

Nehmen Sie einen persönlichen Satz, der Ihnen guttut.

 

Ich(1) mach mir den Moment zum Freund!

 

Ihr Passwort: 1mmdMzF!